GEWOBA Tätigkeitsbericht 2019

, , , , , , ,

Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019
Website_Cases_GEWOBA2019

Als größtes Immobilienunternehmen im Land Bremen gestaltet GEWOBA mit innovativen Neubauprojekten eine moderne Stadtgesellschaft. Ein Meilenstein ist die Fertigstellung von über 400 Wohnungen allein in 2019. Der Tätigkeitsbericht gibt diesem Erfolg ein Bild. Als Umzugskarton sendet er ein starkes visuelles Signal: GEWOBA hat „gesagt und getan.“

Leitidee, Gestaltung, Material und Produktion des Berichtes schaffen eine herausragende Ausstrahlung. Wellpappe, Grafiken und typografische Ideen werden zum sympathischen Verstärker der Botschaft. Illustrations- und Bildkompositionen machen komplexe Quartiers-, Gebäude- und Wohnungskonzepten leicht verständlich. Die durchgängig eingesetzte weiße Druckfarbe hebt vertiefende Marginalien auf eine optisch dezente Ebene. Handgemalte Zeichnungen schaffen Kontrast wie Verbindung zu plakativen Diagrammen und Tabellen.

Dieser Bericht entstand in enger Zusammenarbeit mit Thomas Thesseling, Inhaber, Geschäftsführer und Creative Director der Bremer Agentur POLARWERK. Die Gewoba ist ein langjähriger Kunde von POLARWERK, ich wurde Anfang des Jahres 2020 von Thomas Thesseling in das Team eingeladen, um ein neues Kreativkonzept für die Gewoba umzusetzen. Das Projekt wurde vom reddot Design Award in der Kategorie Brands und Communication ausgezeichnet.

POLARWERK

AUFTRAGGEBER:
POLARWERK / JAHR: 2020 / UMFANG: Konzeptidee, Editorial Design, Schrift, Farbe, Illustrationen

Weitere Projekte